Geschichte

Der Jazzworkshop wurde 1999 von Karl Fuchs, Hotel Eiger, Wengen und Rolf Häsler ins Leben gerufen und wurde bis 2008 in der schönen Bergwelt von Wengen durchgeführt. Seit 2009 findet der Anlass nun in Matten bei Interlaken statt. Interlaken hat bereits eine grosse Jazzworkshop Tradition, wurden doch in den letzten Jahren solche Kurse mit amerikanischen Musikern wie Kenny Barron, Lewis Nash, Nicolas Payton, Rufus Reed, Jimmy Heath oder der Georg Gruntz Concert Jazz Band durchgeführt.